Corona-Maßnahmen

Liebe HTCler, liebe Gäste,

Die Bayerische Staatsregierung hat weitere Lockerungen der Infektionsschutzmaßnahmen bekannt gegeben. Sie sind in der 6. Infektionsschutzverordnung vom 19. Juni https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-348/ festgehalten und gelten ab Montag, den 22.06.20, für zwei Wochen bis zum 5. Juli.

Neuerungen
Generell gilt Maskenpflicht im Clubhaus (Ausnahme beim Duschen).

Neue Anwesenheitsliste
Personen auf der Clubanlage, deren Daten nicht in der HTC Platzbelegungsliste oder auf dem Spielberichtsbogen (bei Punktspielen) erfasst sind, müssen sich in die Anwesenheitsliste eintragen.
Erforderliche Daten:
Name, Datum + Uhrzeit der Anwesenheit, „HTC-Mitgliedsnummer“ oder „Gast von MitgliedNr“ oder „Betreuer Mannschaft XY“ oder „GAST Tennisschule“

Umkleiden und Duschen dürfen wieder unter folgenden Auflagen genutzt werden:
Einhaltung vorhandener Schutz- und Hygienemaßnahmen (d.h. Maskenpflicht).
– in der Herrenumkleide max. 2 Personen gleichzeitig unter Einhaltung des Abstandsgebots von 1,5m, die Dusche darf nur einzeln genutzt werden.
– in der Damenumkleide max. 2 Personen gleichzeitig unter Einhaltung des Abstandsgebots von 1,5m, die Dusche darf nur einzeln genutzt werden.
– der Fön darf genutzt werden, muss aber nach Verwendung mit dem bereitgestellten Flächendesinfektionsmittel gereinigt werden.

Küche und Grill dürfen wieder zur Zubereitung von Speisen genutzt werden- hier gilt Maskenpflicht!
Verzehr von Speisen ist nur im Freien in der Zeit von 6 und 22 Uhr zulässig.

Punktspiele
– Fahrgemeinschaften sind wieder erlaubt
– Zuschauer*innen bei den Punktspielen sind offiziell immer noch nicht erlaubt; Betreuer*innen (besonders von Kinder/ Jugendmannschaften) dürfen die Tennisanlage betreten; als Richtwert empfiehlt der BTV ein bis zwei Erwachsene pro Wettkampfteam.
– Für Heimspiele auf der HTC-Anlage gilt: Alle Personen / Betreuer*innen der Gastmannschaft und alle Betreuer*innen der eigenen Mannschaft, die nicht auf dem Spielberichtsbogen erscheinen, müssen sich namentlich in die neue Anwesenheitsliste (siehe oben) eintragen.
– Für Auswärtspiele gilt: Die Mannschaftsführer*innen müssen sich im Vorfeld über die individuellen „Regelungen“ der dortigen Tennisanlage informieren.

Erinnerungen

Training an den Punktspieltagen
Bitte berücksichtigt den Vereinsspielplan.
Parallel zu den Punktspielen am Samstag und Sonntag auf der Anlage des HTC dürfen keine Trainings stattfinden. Entsprechend besteht kein Anspruch auf einen Platz, sollte dieser kurzfristig für Punkspiele benötigt werden.

Platzordnung
– Bitte denkt daran, dass Eintragung in die Platzbelegung weiterhin immer mit Mitgliedsnummer erfolgen muss.
– Bitte um Beachtung der aktuellen GAST-Spielordnung:
Prinzipiell ist es erlaubt, dass Mitglieder in Ausnahmefällen mit einem GAST spielen. Der GAST-Spiel-Modus ist allerdings kein alternatives Spielmodell! Mitglieder haben generell zu allen Zeiten Vorrang in der Platzbelegung vor GÄSTEN. Das heißt: Wenn Mitglieder spielen wollen, müssen GÄSTE zur nächsten halben Stunde den Platz frei machen.
GÄSTE sind generell im Platzbelegungsplan als „Gast“ einzutragen, nicht mit ihrem Namen. Zusätzlich müssen sich GÄSTE immer in die neue Anwesenheitsliste eintragen.

Danke für eure Mithilfe und bleibt gesund!
Viel Spaß und Erfolg auf dem Platz wünscht

Eure Vorstandschaft